Materialdisponenten (m/w)

Aktuell suchen wir für einen namhaften Hersteller von komplexen Kunststoffkomponenten für die Automobilindustrie mit weltweit 700 Mitarbeitern für das Zweigwerk in BW den / die verantwortlichen    Materialdisponenten (m/w)
Zur Sicherstellung einer störungsfreien Materialversorgung Teile/Materialien mengen- und termingerecht disponieren, in kritischen Situationen die termin- und mengengerechte Anlieferung sicherstellen.
EDV-gestützt ermittelten Teilebedarf korrigieren, Lieferabrufe kontrollieren, Korrekturen aufgrund von Überbeständen bzw. Fehlteilen durchführen. Maschinell nicht erfassten Bedarf von Sonderteilen, Änderungen, Kundenwünschen etc. ermitteln. Bedarfsmengen aufgrund von Erfahrungswerten schätzen, Wirtschaftlichkeit und Versorgungssicherheit berücksichtigen. Lieferpläne aufstellen und mit Lieferanten abstimmen. Sonderteile (z. B. montagekritisch) disponieren. Lieferabrufe auslösen.
Abrufbestätigungen überprüfen, Liefersituationen abklären, Lieferungen anmahnen. Materialeingänge überwachen, Reklamationen bearbeiten. Bei Engpässen oder sonstigen Lieferschwierigkeiten (z.B. Vormaterialengpässe, Qualitätseinbrüche, höhere Gewalt) Maßnahmen zur Produktionssicherung veranlassen (z.B. Ausweichlieferanten unter Berücksichtung z. B. von Qualität, Wirtschaftlichkeit, Liefersicherheit auswählen/bestimmen). Umdispositionen durchführen und interne Abklärungen (z.B. Verschiebungen der Programmfolge) in Gang setzen.
Material-/Teilebedarf feststellen, Liefermöglichkeiten abklären. Kritische Teile rechtzeitig bereitstellen, unter Berücksichtigung verschiedener Kriterien zwischen mehreren Lieferanten auswählen. Technische Unterlagen auf Vollständigkeit prüfen.
Lieferantenrechnungen in Bezug auf besondere Kosten prüfen und Stellungnahmen ausarbeiten. Inventurergebnisse auswerten, Fehler suchen und Dispositionsunterlagen bereinigen. Vorschläge zur Verschrottung bzw. Verwertung von Überschussmaterial ausarbeiten.